Unsere Wagyu Rinder

Wagyu Rinder stammen aus Japan und sind in der Schweiz auch als Kobe Rinder bekannt. Seit nun mehr als 3 Jahren sind wir dabei unsere eigene Wagyuherde aufzubauen. Wir haben  für unsere Herde den Namen Sugoi Wagyu ausgesucht, was soviel bedeutet wie: Sugoi (grossartig) und Wagyu (Japanische Kuh).

Was macht die Tiere so besonders?  Die Wagyurinder unterscheiden sich zu anderen Rinderrassen durch ihre aussergewöhnliche feine, intramuskuläre Marmorierung und die spezielle Zusammensetzung ihrer Fettzellen. Dies führt zu einer extremen Zartheit und einem unvergleichlichen Fleischgeschmack. Weiter ist das Fleisch reich an gesunden Omega-3-Fettsäuren. Aufgrund des verhältnismässig hohen Fettanteils sättigt das Fleisch mehr als herkömmliches Rindfleisch und wird in einer kleineren Verzehrmenge empfohlen. Wir legen grossen Wert auf eine gute Genetik sind seit 2020 in direktem Kontakt mit Namhaften Züchtern Australiens wie der Mayura Farm.

Wir freuen uns, wenn auch sie sich auf das "grossartig" Gaumenerlebnis einlassen!